Hoopers

Hoopers im VdH Bad Kreuznach

Bei Hoopers handelt es sich um eine relativ neue Hundesportart die, aus den USA stammend, nun auch bei uns immer mehr Freunde findet. Der Hund muss in einer vorgegebenen Reihenfolge einen Parcours durchlaufen, der aus Hoops (Bögen), kombiniert mit z. Bsp. Tunnel, Tonne, Gate besteht. Die Schwierigkeit besteht darin, dass der Hundeführer sich nur in einem vorgegebenen Führbereich bewegen kann, den er nicht verlassen darf. Das heißt, er muss seinen Hund mit Hör- und Sichtzeichen auf Entfernung durch den Parcours dirigieren.

Unsere Trainer

Angelika
Marita