Jugend

Zur Zeit gibt es leider mangels ausreichender Anzahl an Jugendlichen keine eigenständige Jugendabteilung. Unsere Jugendlichen nehmen deshalb an den normalen Übungsstunden teil.

Bei uns lernen Kinder und Jugendliche mit viel Spaß den verantwortungsvollen Umgang mit dem Hund. Dabei steht der partnerschaftliche Umgang mit dem Tier an vorderster Stelle.

Durch eine Mischung aus Sport, Spiel und Begleitprogrammen erfahren die jungen Menschen, dass das Führen eines Hundes mehr sein kann als nur "Gassi gehen".

Dazu hat der Verein eine eigene Jugendabteilung eingerichtet - mit eigenen Übungszeiten. Hier können die jungen Hundefans unter der Führung unserer Jugendleiterin unter sich eigene Erfahrungen mit ihrem vierbeinigen Freund machen.

Dabei wird nicht nur dem Bewegungsdrang beider Rechnung getragen. Die Teilnahme am gemeinsamen Training und an Turnieren (einzeln oder als Mannschaft) trägt auch mit zur Persönlichkeitsbildung bei.
Daneben gibt es aber auch noch andere Aktivitäten: Eis essen, Ausflüge, Kinobesuche, Zeltlager und vieles andere mehr.

Schaut doch mal vorbei!